Ergebnisse 1 – 12 von 74 werden angezeigt

Carbonpfeile nach Eignung

Hochwertige Carbonpfeile und Komponenten für den Bogensport bei Nijora kaufen. Finde den perfekten Carbonpfeil für deinen Bogen – Ob Recurve / FITA, Feld & Wald, 3D, Halle, Compound…

Carbonpfeile sind langlebig, leicht, schnell und einfach auf die Bedürfnisse des Bogenschützen anzupassen. Pfeile aus Carbon haben sich längst für Profis wie Einsteiger als Standard etabliert. Falls du bei der Auswahl eines passenden Pfeils Hilfe benötigst, kontaktiere uns gerne hier.

Häufig gestellte Fragen zu Carbonpfeilen

Welcher Pfeil passt zu meinem Bogen?

Jeder Bogen braucht passende Pfeile. Welcher Carbonpfeil der richtige ist, hängt von diesen Eigenschaften ab:

  • Zugkraft / LBS
  • Auszug / Pfeillänge
  • Bogenart (Recurve, Langbogen, Compound etc.)

Deshalb gibt es Carbonpfeile in verschiedenen Ausführungen. Der Unterschied liegt vor allem im Spinewert, dem Außendurchmesser und der Länge des Pfeils. Je niedriger die Zugkraft deines Bogens (bzw. der Wurfarme), desto höher sollte der Spinewert des Carbonschafts sein. Für jede Bogenart gibt es passende Pfeile: 3D (Trad. Bogenschießen), FITA (Olymp. Recurve), Feldbogen, Compound etc.

Welche Komponenten für welchen Carbonpfeil?

Der fertige Pfeil besteht aus dem Carbonschaft und verschiedenen Komponenten:

Achte auf den Innendurchmesser des Carbonschafts, um passende Komponenten auszusuchen (4,20 mm – 8,02 mm).

Welches Gewicht der fertige Pfeil hat, wird auch von der Auswahl der Komponenten beeinflusst. Bei Break-Off Spitzen und Inserts kann man kleine Gewichte abbrechen, um das Gewicht anzupassen.

Wenn du dir nicht sicher bist, welche Komponenten passen, kannst du die Pfeile häufig direkt mit passenden Komponenten wählen. Wähle dazu z.B. beim Nijora Yona „inkl. passende Komponenten“. Dort sind bereits passende Komponenten ausgewählt.

Welcher Spinewert für meinen Bogen?

Der richtige Spine ist schnell gefunden. Je stärker die Zugkraft des Bogens, desto niedriger sollte der Spinewert sein. Mit dieser groben Auswahl kann man nichts falsch machen.

  • Spine 250 – 300 von 70 – 150 lbs
  • Spine 350 von 55 – 80 lbs
  • Spine 400 von 50 – 70 lbs
  • Spine 500 von 40 – 50 lbs
  • Spine 600 von 35 – 45 lbs
  • Spine 700 von 32 – 42 lbs
  • Spine 800 von 30 – 40 lbs
  • Spine 900 von 26 – 32 lbs
  • Spine 1000 – 1100 von 24 – 30 lbs
  • Spine 1200 – 1300 von 16 – 24 lbs
  • Spine 1500 ab 10 lbs

Um einen guten Pfeilflug zu erzielen, werden Pfeillänge und Spitzen- / Insertgewicht aufeinander abgestimmt.

Carbonpfeile richtig zusammenbauen

Den passenden Carbonpfeil mit perfekten Eigenschaften kann man selbst bauen. Nach der Wahl des Carbonschafts und der Komponenten ist der Pfeilbau dran. Klebespitzen, Inserts, Nocken, Federn und Schutzringe werden geklebt. Wenn du Schraubspitzen verwendest, wird das Insert eingeklebt.

Möchtest du lieber fertige Pfeile, anstatt sie selber zu bauen? Nutze dazu unseren beliebten Pfeilbau Service – wir bauen deine individuellen Carbonpfeile.